Erma Boécourt SA

Schweizer Präzision, Schweizer Qualität und Schweizer Know-how

Unsere Berufe

Um zuverlässige und kontinuierliche Bearbeitungsprozesse gewährleisten zu können, beschäftigt die Erma SA Fachleute aus verschiedenen Berufen. Vom Trennen der Saphire bis hin zur Lieferung von Uhrengläsern an die Hersteller von Uhrengehäusen kümmern sich unsere Teams um eine Vielzahl von Arbeitsschritten und sorgen dabei für qualitativ hochwertige Produkte, die höchsten Ansprüchen genügen.

Von der Bearbeitung des Saphirglases bis hin zu dessen Lieferung an den Kunden führen unsere Teams eine Reihe von Arbeiten aus und gehen dabei auf die unterschiedlichsten Wünsche unserer Kundschaft aus der Uhrenindustrie ein.

Qualität steht bei uns an erster Stelle. Das Endprodukt, das wir an unsere Kunden ausliefern, muss höchsten Ansprüchen genügen. Daher führen wir eine ganze Reihe von Qualitätskontrollen durch, um die gefertigten Teile auf Mängel (v.a. Risse) hin zu überprüfen. Fehlerhafte Teile werden aussortiert und gelangen nicht in den Fertigungsprozess.

Beim Poliervorgang wird jedes angefertigte Saphirglas so verarbeitet, dass die ursprünglich weisse Farbe verschwindet und das Saphirglas das uns wohlbekannte Aussehen von durchsichtigem Glas annimmt. Damit die gefertigten Teile ihren Glanz erhalten, wird das Saphirglas anschliessend satiniert.

Um jedem in unseren Werkstätten gefertigten Teil den letzten Schliff zu verleihen, werden sämtliche Spuren und sonstige Schönheitsfehler beseitigt. So werden im Fertigungsprozess des Saphirglases Kratzer, weisse Rückstände oder undurchsichtige Stellen korrigiert.

Am Ende des Bearbeitungsprozesses werden alle gefertigten Teile noch einmal von einem Spezialistenteam geprüft. Diese Schlusskontrolle liegt uns besonders am Herzen, da wir jedes Teil, das einen der in unserem Arbeitsprozess aufgeführten Mängel aufweist, als fehlerhaft betrachten. Jede in unserem Haus durchgeführte Kontrolle muss deshalb von Menschenhand durchgeführt werden. Nur so ist gewährleistet, dass selbst Teile mit kleinsten Auffälligkeiten, die eine maschinelle Kontrolle passieren würden, nicht übersehen werden.